Vorbereitung auf das nächste Rennen

In zwei Wochen findet das erste Rennen der Saison in Kerpen statt. Als Vorbereitung darauf haben wir am Wochenende einen neuen Motor eingebaut und ca. 15 Minuten eingefahren. Danach habe ich erstmal getestet wie der neue Motor sich anfühlt. Als nächstes haben wir neue Reifen aufgezogen, die ich auf der Rennstrecke getestet habe. Leider ist im nächsten Turn die Wasserpumpe des Motors geplatzt und dieser hat sich auf 101 Grad erhitzt. Zum Glück konnten wir den Motor weiterverwenden, nachdem er abgekühlt war und eine neue Wasserpumpe eingebaut wurde. Da wir mit dem neuen Motor gute Zeiten erreicht haben, bin ich optimistisch im ersten Saison-Rennen eine gute Platzierung zu erreichen.


Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
de_DEGerman
en_USEnglish fr_FRFrench de_DEGerman